Blumen, Tränen und ein Rosa Einhorn

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Die Nachricht schlägt hohe Wellen. Gestern berichtete BLICK, dass sich Mike Shiva nach zwölf Jahren als TV-Wahrsager von Shiva.tv trennt. «Seit da steht mein Telefon nicht mehr still. Leute rufen mich weinend an, sie würden mich jetzt schon vermissen und danken mir für die Ratschläge, die ich ihnen gegeben habe», sagt der Basler. Andere schickten ihm Blumen, ein rosa Einhorn und Weihnachtsbäumli. «Ich bin tief berührt, dass ich so beliebt bin», sagt Shiva, der sich nach dem Verkauf seiner Firma an die Emaco AG vor zwei Jahren als «einfacher Büezer» ohne Einfluss nicht mehr wohlfühlte und die Reissleine zog. Seine vielen Fans müssen ihn aber nicht missen. In seinem Wohnwagen fährt er ab März durch die Schweiz und legt seine Wahrsagerkarten. «Nun geniesse ich das Lebkuchenherz und freue mich, dass ich den richtigen Entscheid getroffen habe.»

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.